Author: Carmen

18 Mrz Abschlussbericht der Reise und Ausblick

Mittlerweile sind sie wieder zurück in Niederwenigern, ich bin ja mit den Berichten hier kaum nachgekommen. Trotzdem will ich Ihnen natürlich auch den letzten Bericht von Pastor Mirco Quint vom letzten Mittwoch weiterleiten: "Halb zwölf durch; Zeit für den Tagesrückblick: Die Afrika-Hilfe-Stiftung arbeitet mit nationalen und...

Weiterlesen

16 Mrz Butare und unsere Zusammenarbeit mit der Caritas

In den vergangenen Tagen haben Pastor Mirco Quint und Jo Küpperfahrenberg unter anderem auch den vermutlich ältesten Menschen von Gikore besucht: Vinance. "Vinance ist über 90 Jahre alt. Das genaue Alter, geschweige denn das genaue Geburtsdatum kennt man nicht - dieses Wissen ist verloren gegangen. Das...

Weiterlesen

14 Mrz Gikore und ein Brief aus Niederwenigern

Es ist wieder Zeit für den nächsten Tagesrückblick aus Ruanda von Pastor Mirco Quint: "Wir sind hier in Gikore, hier endet die seeeeehr einfache Straße, quasi am Ende der Welt, unmittelbar an der Grenze zu Burundi. Hier haben wir wirklich arme Menschen getroffen. Es handelt sich um...

Weiterlesen

12 Mrz „Live“ aus Rugango: Besuch der Pfadfinder

Hier der Bericht von Pastor Mirco Quint aus Rugango, der dort gerade zusammen mit unserem Vorstandsvorsitzenden Jo Küpperfahrenberg die Pfadfinder besucht, eines unserer laufenden Projekte: "Darf ich vorstellen: Syndio. Syndio ist Pfadfinder in der Gemeinde Rugango. Mit ihm zählen etwa 80 Kinder und Jugendliche zu den...

Weiterlesen

11 Mrz Bericht aus Ruanda: Über Higiro und menschliche Würde

Und wieder erreicht uns ein Tagesbericht von Pastor Mirco Quint, den ich gerne hier wiedergebe: "Im vergangenen Sommer konnten wir - die Afrika-Hilfe-Stiftung - erneut ein Projekt in die Selbständigkeit überführen. Dieses Projekt "Glaube und Licht" gab alleinstehenden behinderten Kindern und Jugendlichen ein Zuhause. Seit dem Sommer...

Weiterlesen

09 Mrz „Newsletter“ aus Ruanda von Pastor Mirco Quint

Wie bereits berichtet, sind Pastor Mirco Quint und Johannes Küpperfahrenberg momentan wieder in Ruanda. Gestern Abend erhielt ich eine Art "Liveticker" von Pastor Quint aus Ruanda, den ich hier natürlich gerne mit Ihnen teile: "Heute haben wir unser Projekt "Kinderfamilien" besucht. Kinder, oft viele Geschwister, wachsen...

Weiterlesen

07 Feb Danke den ehemaligen Pfadfindern St. Marien in Witten!

Heute möchten wir uns bedanken - und zwar bei einer Gruppe aus der Gemeinde St. Marien in Witten. Es handelt sich hier um ehemalige Pfadfinderleiter, die bereits seit über 20 Jahren in der Vorweihnachtszeit einen Weihnachtsbaumverkauf veranstalten. Mittlerweile werden die ehemaligen Pfadfinder tatkräftig unterstützt von ihren eigenen Kindern. Die...

Weiterlesen