Allgemein

13 Sep BENE berichtet über Fotoausstellung

Die aktuellen Ausgabe der BENE berichtet über unsere Fotoausstellung in der Bank im Bistum Essen (BIB). Ab 24. Oktober sind im Erdgeschoss der Bank über 30 Fotos im Großformat ausgestellt, die das Leben und unsere Projekte in Ruanda zeigen. Herzliche Einladung an alle Interessierten! Ihr Team der...

Weiterlesen

12 Sep Bald fertig: Unsere neue Broschüre

Noch ist sie im Druck, aber einen ganz kleinen Vorgeschmack auf unsere neue Broschüre finden Sie hier! Die Broschüre in Form einer Reportage gibt auf 28 Seiten Einblicke in unsere Arbeit. Unser herzlicher Dank geht an dieser Stelle schonmal an alle, die bei der Erstellung auf...

Weiterlesen

08 Aug Shop aktualisiert – neue Taschen und Karten verfügbar!

Unser Shop ist aktualisiert - wir haben neue Taschen und neue Grußkarten im Programm - stöbern Sie hier gerne einmal durch unser Angebot! Die Taschen werden aus Stoffbahnen gefertigt, die wir in Ruanda kaufen. Näherinnen unseres Projektes „Kinderfamilien“ fertigen aus einer Bahn etwa 12 Taschen. Der Erlös...

Weiterlesen

08 Jul Handpuppen trösten Kinder unserer Krankenstation

Frau Kliphardt aus Sprockhövel gehört zum dem Kreis der Damen, die tatkräftig und mit Freude reizende Strickarbeiten für unsere Krankenstation in Gikore stricken. Alternativ zu zahlreichen Stramplergarnituren für die Neugeborenen hat sie nun Handpuppen gefertigt. Diese werden an stationär behandelte Kinder ausgegeben, die keinerlei Spielzeug...

Weiterlesen

13 Jun Der neue Infobrief ist da!

Der neue Infobrief ist da! Darin berichtet die BENE Redakteurin Kathrin Brüggemann über ihre Erfahrungen auf der diesjährigen Ruanda-Reise der Afrika-Hilfe-Stiftung. Von den jungen Müttern, die in der Krankenstation freudig die Strampler aus Hattingen-Niederwenigern für ihre Babys entgegennehmen bis zu den älteren Damen, die mittlerweile gemeinsam...

Weiterlesen

20 Apr Neue BENE mit Reisebericht der Afrika-Hilfe-Stiftung

Die neue BENE ist vor einigen Tagen erschienen - mit dabei ein Reisebericht von Kathrin Brüggemann mit Eindrücken von unserer Projektarbeit in Ruanda (Editorial und S. 16-18). Das Team der Afrika-Hilfe-Stiftung wünscht Ihnen, liebe Freunde und Förderer, viel Spaß bei der Lektüre sowie gesegnete Ostertage!...

Weiterlesen

06 Apr Heute vor 25 Jahren begann der Völkermord in Ruanda

Heute vor 25 Jahren wurde das Flugzeug abgeschossen, in dem sich der damalige Präsident Juvénal Habyarimana im Anflug auf den Flughafen von Ruandas Hauptstadt Kigali befand: Der Auslöser für den größten rassistisch motivierten Völkermord nach dem 2. Weltkrieg, dem 800.000 - 1.000.000 Menschen zum Opfer fielen. Lesen...

Weiterlesen

06 Apr Beim Afrika-Musical in der Grundschule Niederwenigern

4 ausverkaufte Afrika-Musicalvorstellungen gestern und heute in der Grundschule Niederwenigern - die Zuschauer waren begeistert von der wunderbaren Darbietung der Kinder. Als Teil des Rahmenprogramms waren die Afrika-Hilfe-Stiftung sowie die Gambia Hilfe eingeladen - herzlichen Dank dafür an die Organisatoren. Eine schöne Gelegenheit, um unsere...

Weiterlesen

28 Jan Sorgho – ein traditionelles Bier

Auch der Spaß kommt auf der Ruanda-Reise nicht zu kurz: Hier wird Sorghobier gebraut - Johannes Küpperfahrenberg und auch Father Anastase packen natürlich gerne bei der Arbeit mit an, skeptisch bis belustigt beobachtet von den Einwohnern. Sorgho ist eine Hirseart, aus der man Mehl gewinnen kann....

Weiterlesen