Allgemein

17 Apr Libère Kambanda, Direktor der Caritas Butare verstorben

Libère Kambanda, Direktor der Caritas von Butare/Ruanda ist verstorben. In der Nacht von Montag auf Dienstag (16./17. April) ist Père Libère (33 J.) bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Er war gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Caritas Butare sowie einem Fahrer auf dem Rückweg von der Hauptstadt...

Weiterlesen

31 Jan Es geht zurück nach Deutschland

Dienstag und Mittwoch, 30. und 31. Januar 2018 „Auf dem Weg zum Flughafen essen wir noch in einem deutschen Restaurant in Kigali. Auf dem Speiseplan steht für uns heute Currywurst sowie halbes Hähnchen jeweils mit Pommes. So langsam müssen wir uns ja wieder auf eine uns...

Weiterlesen

29 Jan Maria Utler, die „Mama Maria von Butare“

Montag, 29. Januar 2018 „Seit 1963 lebt sie - mit einer einjährigen Pause um deutschen Gesetzesvorlagen zu genügen - im Süden Rwandas. Erst war sie Krankenschwester, pflegte die Geflohenen und Verwundeten eines Krieges. Darauf folgte ein kurzes Intermezzo als Lehrerin in einer Schule. Währenddessen wurde dem...

Weiterlesen

28 Jan Der Stadtspiegel berichtet

Der Stadtspiegel Hattingen schreibt über die aktuelle Ruanda-Reise von Mirco Quint und Johannes Küpperfahrenberg: http://www.lokalkompass.de/hattingen/leute/zwei-hattinger-koordinieren-in-ruanda-afrika-hilfe-stiftung-aus-niederwenigern-d822233.html...

Weiterlesen