Projekte

18 Jan Neues aus Ruanda – Higiro

Heute erreichten uns Neuigkeiten von der aktuellen Ruanda-Reise, die wir Ihnen gerne weiterleiten: Bea und Johannes Küpperfahrenberg haben sich mittlerweile zweimal mit den Brüdern und Schwestern der 'Unschuldigen Kinder von Betlehem' getroffen. Das erste Treffen galt hauptsächlich dem Bericht des letzten Jahres. Beim zweiten Treffen wurden ausgiebig die...

Weiterlesen

10 Jan Mit im Gepäck: Spielzeug für Higiro

Auf die aktuelle Reise nach Ruanda haben Bea und Jo Küpperfahrenberg unter anderem einen Koffer voll mit Spielzeug im Gepäck. Die Spielsachen werden in Higiro den Kindern, die wir dort in unserem neuesten Projekt 'Kabeho! - Sie sollen leben!' betreuen, überreicht. Gespendet wurden die Spielsachen von der Kita...

Weiterlesen

10 Dez Comedy-Abend mit Michael Steinke

Ein voller Erfolg war der Comedy-Abend mit Michael Steinke am letzten Freitag in Niederwenigern. Organisiert von den Niederbonsfelder Familien Schreiner und Schillings-Ross begeisterte der Comedian Michael Steinke etwa 150 Besucher im ausverkauften Pfarrheim. Mit seinem Programm "Funky! Sexy! 40!" führte Steinke das Publikum augenzwinkernd zurück...

Weiterlesen

06 Dez Gute Nachrichten vom Projekt „Kinderfamilien“

Gerne teilen wir mit Ihnen die Grüße, die uns heute aus Gikore erreichen: Bruder Innocent schickt uns einige aktuelle Fotos von Elisabeth und Beatrice. Beide sind ehemalige Mitglieder in dem Projekt „Kinderfamilien“. Elisabeth stammt aus Gisagara, Beatrice kommt aus Gikore. Beatrice hat kurz nach dem...

Weiterlesen

03 Sep Gruß aus Rugango

Gerne teilen wir mit Ihnen die Grüße, die uns vor einigen Tagen von Jean Pierre, dem Pfarrer in Rugango, erreichten. Jean Pierre berichtet uns über das diesjährige Sommercamp "unserer" Pfadfinder in Rugango. Die Pfadfinder verbringen ihre Freizeit gemeinsam und unterstützen andere, indem sie zum Beispiel...

Weiterlesen

12 Mai Bericht in der bene

Gerne weisen wir Sie auf einen Artikel in der aktuellen Ausgabe der bene (Magazin des Bistums Essen) hin. Auf Seite 5 lesen Sie über Marianne Bortlisz aus Niederwenigern, die die Arbeit der Afrika-Hilfe-Stiftung seit 3 Jahren auf eine ganz besondere Art und Weise unterstützt: Sie...

Weiterlesen

25 Jan Kinderfamilien in Busoro

Dienstag, 23. Januar 2018 „Noch einmal geht es zu unserem Projekt der Kinderfamilien, das wir in insgesamt fünf Gemeinden gemeinsam mit Misereor und in einer Gemeinde mit dem Düsseldorfer Unternehmen Remex finanzieren (siehe auch die Berichte vom 16.+17. Januar 2018). 118 Familien betreuen wir hier vor...

Weiterlesen

24 Jan Die Krankenstation in Gikore

Sonntag, 21. Januar 2018 - Teil 2 „Die Krankenstation in Gikore ist eines der wichtigsten Anlaufpunkte für die Menschen in dieser flächenmäßig sehr großen Landgemeinde. Die Mitarbeiter leisten eine außergewöhnlich gute Arbeit unter widrigen Umständen (siehe auch den Bericht vom 20. Januar 2018). Wer hier deutsche...

Weiterlesen

22 Jan Viehzucht in Gikore – ein Weg aus der schlimmsten Armut

Freitag, 19. Januar 2018 - Teil 1 „Heute sind wir (erneut) in die Viehzucht eingestiegen. Bei unserem morgendlichen Treffen kommen wir mit dem Caritasausschuss der Pfarrei Gikore, mit vier sehr armen Familien und mit Vertretern der hier am Ort von uns betreuten Kinderfamilien zusammen. Der Caritasausschuss...

Weiterlesen