Projekte

12 Mrz Neues aus Ruanda: Abschied von den Kinderfamilien

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, von seiner aktuellen Reise nach Ruanda erreicht uns folgendes Update von Johannes Küpperfahrenberg zu unserem Projekt 'Kinderfamilien'. Dieses Projekt begleiteten wir in den letzten 9 Jahren gemeinsam mit Misereor - nun läuft es aus: "Das gestrige Treffen mit Repräsentanten der Kinderfamilien...

Weiterlesen

03 Feb FAQ’s: Wie gelingt den Kindern aus den Kinderfamilien als junge Erwachsene der Übergang in ein selbstständiges Leben?

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, an dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen in einer Art "Mini-Serie" einmal einige der Fragen beantworten, die uns als Stiftung immer wieder gestellt werden. Betreuen Sie die Kinder im Projekt "Kinderfamilien" bis zum Erwachsensein? Und wie gelingt der Übergang in...

Weiterlesen

27 Jan FAQ’s: Wie unterstützen Sie die Kinderfamilien im täglichen Leben?

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, an dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen in einer Art "Mini-Serie" einmal einige der Fragen beantworten, die uns als Stiftung immer wieder gestellt werden. Wie unterstützen Sie die Kinderfamilien im täglichen Leben? Die Kinder und Jugendlichen in den Kinderfamilien benötigen eine...

Weiterlesen

02 Jan Heute in der WAZ: 107 behinderte Kinder finden einen Paten

Heute hat die WAZ Hattingen nochmal über die gelungene Wunschbaumaktion im Mauritiusdom berichtet. Wenn Sie mehr über dieses und unsere anderen Projekte erfahren möchten, stöbern Sie herzlich gerne hier auf unserer Homepage. Gerne senden wir Ihnen auch unsere aktuelle Broschüre zu, hier können Sie uns einfach...

Weiterlesen

29 Nov Wunschbaum im Mauritiusdom Niederwenigern

In der Adventszeit finden Sie im Mauritiusdom Niederwenigern einen besonderen Weihnachtsbaum: Statt mit Lichterketten und Christbaumkugeln haben wir diesen mit Steckbriefen von Kindern aus Higiro bestückt. Dieses aktuelle Projekt „Kabeho – Sie sollen leben“ widmet sich der Zielgruppe behinderter Kinder in Higiro, die kaum Zugang zu medizinischer oder therapeutischer...

Weiterlesen

26 Mrz Aline Myonkuru – Vom Waisenkind zur Medizinstudentin

Gerne teilen wir mit Ihnen den Dankesbrief, den unsere Stiftung vor einigen Tagen von Aline Myonkuru, einem Mitglied unseres Projektes "Kinderfamilien" erreichte und den wir für Sie übersetzt haben: "Herzliches Dankeschön!,  ich möchte Ihnen heute meinen Dank auszusprechen und meine Geschichte erzählen. Das macht mich glücklich und...

Weiterlesen

19 Mrz Danke, Pauline!

"Ich finde es doof, dass Kinder traurig sind weil sie kein Geld haben und wenn es ihnen schlecht geht. Und es macht mich glücklich wenn ich Kindern helfen kann." (Pauline, 9 Jahre) Pauline hatte uns im Januar 9 Euro aus ihrem Sparschwein gegeben. Dieses Geld haben...

Weiterlesen

30 Jan Kinderfamilien – Heute ist Umudanda-Tag

Johannes Küpperfahrenberg berichtet uns erneut über den Besuch bei den Kinderfamilien in Kirarambogo: "Heute ist Umuganda-Tag. Einmal im Monat – am letzten Samstag – sind alle Sekundarschüler zur Gemeinwohlarbeit verpflichtet. Daher treffen wir bei der Zusammenkunft im Pfarrsaal von Kirarambogo hauptsächlich die jüngeren Primarschüler an. Hinzu...

Weiterlesen

29 Jan Besuch der Kinderfamilien

Herzliche Grüße erreichen uns heute aus Kirarambogo in Ruanda, die wir wie immer gerne an Sie, liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, weiterleiten: "Heute waren wir in Kirarambogo und haben unser gemeinsames Projekt besucht. Schon auf dem Hinweg machten wir einen Abstecher bei Adeline (26 J.)...

Weiterlesen