Johannes Küpperfahrenberg Tag

25 Sep Ruanda Projektbesuch startet am 29.9.

Während unser Freund Jan Ekkert gerade seine Alpenüberquerung zugunsten der Afrika-Hilfe-Stiftung beendet (wir werden hierzu natürlich noch separat berichten), macht sich der Nächste schon fast wieder für Ruanda auf den Weg: Nach langem Hin und Her aufgrund der Lage rund um die Pandemie kann unser Vorstandvorsitzender...

Weiterlesen

21 Jul Gruß aus Annecy, Frankreich

Liebe Freund und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, uns erreicht heute ein Gruß von Bea und Jo Küpperfahrenberg aus Annecy, Frankreich. Sie folgten der Einladung unseres Vorstandskollegen und guten Freundes Anastase und feierten mit ihm und einigen Gästen den 10. Jahrestag seiner Priesterweihe. Natürlich nutzten die drei die...

Weiterlesen

30 Apr Ruanda Reise wegen Corona abgebrochen

Leider mussten Johannes Küpperfahrenberg und Pastor Andreas Lamm (in diesem Jahr zum ersten Mal dabei) die diesjährige Ruanda-Reise abbrechen - das Coronavirus hat uns allen leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Momentan arbeiten wir hinter den Kulissen fieberhaft daran, die Menschen in Ruanda weiterhin von...

Weiterlesen

11 Mrz Samuel bekommt einen Rollstuhl

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, gerne teilen wir mit Ihnen diese freudige Episode, die uns gerade von Jo Küpperfahrenberg erreicht.  Jo befindet sich momentan in Ruanda. Wie Sie wissen, besuchen wir regelmäßig unsere Projekte vor Ort, um uns von der Entwicklung und der Verwendung Ihrer Spendengelder...

Weiterlesen

20 Apr Neue BENE mit Reisebericht der Afrika-Hilfe-Stiftung

Die neue BENE ist vor einigen Tagen erschienen - mit dabei ein Reisebericht von Kathrin Brüggemann mit Eindrücken von unserer Projektarbeit in Ruanda (Editorial und S. 16-18). Das Team der Afrika-Hilfe-Stiftung wünscht Ihnen, liebe Freunde und Förderer, viel Spaß bei der Lektüre sowie gesegnete Ostertage!...

Weiterlesen

19 Mrz Danke, Pauline!

"Ich finde es doof, dass Kinder traurig sind weil sie kein Geld haben und wenn es ihnen schlecht geht. Und es macht mich glücklich wenn ich Kindern helfen kann." (Pauline, 9 Jahre) Pauline hatte uns im Januar 9 Euro aus ihrem Sparschwein gegeben. Dieses Geld haben...

Weiterlesen

30 Jan Kinderfamilien – Heute ist Umudanda-Tag

Johannes Küpperfahrenberg berichtet uns erneut über den Besuch bei den Kinderfamilien in Kirarambogo: "Heute ist Umuganda-Tag. Einmal im Monat – am letzten Samstag – sind alle Sekundarschüler zur Gemeinwohlarbeit verpflichtet. Daher treffen wir bei der Zusammenkunft im Pfarrsaal von Kirarambogo hauptsächlich die jüngeren Primarschüler an. Hinzu...

Weiterlesen

29 Jan Besuch der Kinderfamilien

Herzliche Grüße erreichen uns heute aus Kirarambogo in Ruanda, die wir wie immer gerne an Sie, liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, weiterleiten: "Heute waren wir in Kirarambogo und haben unser gemeinsames Projekt besucht. Schon auf dem Hinweg machten wir einen Abstecher bei Adeline (26 J.)...

Weiterlesen

28 Jan Sorgho – ein traditionelles Bier

Auch der Spaß kommt auf der Ruanda-Reise nicht zu kurz: Hier wird Sorghobier gebraut - Johannes Küpperfahrenberg und auch Father Anastase packen natürlich gerne bei der Arbeit mit an, skeptisch bis belustigt beobachtet von den Einwohnern. Sorgho ist eine Hirseart, aus der man Mehl gewinnen kann....

Weiterlesen