… und er läuft und läuft!

29 Jun … und er läuft und läuft!

Jan Ekkert kommt gut auf seiner Alpenüberquerung voran, nahezu täglich teilen wir seine Nachrichten in den sozialen Medien mit Ihnen. Verfolgen Sie seine Wanderung also gerne weiterhin über Instagram oder Facebook, entweder direkt über seinen Account (CrossingAlps4Rwanda) oder über den Account der Afrika-Hilfe-Stiftung (die entsprechenden Links finden Sie oben in der Menüleiste dieser Seite). Nach seinem Start in Slowenien hat er mittlerweile Italien erreicht und bereits gut ein Viertel der Spendensumme (er möchte die 10.000 Euro-Marke knacken) zusammen. Wir freuen uns riesig, denn die Spenden kommen unseren Projekten in Ruanda zugute.

Als besonders beliebt bei den Spendern und Spenderinnen erweist sich das sogenannte „Berggipfel-Kaufen“ – symbolisch können Sie einen der Berggipfel kaufen, die Jan auf seiner Route durch die Alpen nach und nach erreicht und überwindet. Die Spendengelder sind – je nach Höhe des Berges – gestaffelt und beginnen bei etwa 20 Euro, so dass sich jede/r ganz nach Wunsch den passenden Berg aussuchen kann. Auf Wunsch übermittelt Jan Ekkert dem Spender/der Spenderin sogar einen digitalen Gruß vom entsprechenden Berggipfel – ein ganz besonderer Service 🙂

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Dir, lieber Jan, weiterhin einen guten Weg – wir wandern in Gedanken mit Dir!