Wer wir sind

Seit 1985 setzt sich die Afrika-Hilfe-Stiftung für Menschen in Ruanda ein. Alles begann mit einer ersten Hilfsaktion für Waisenkinder.

Über uns

Was wir tun

Allein oder zusammen mit großen Hilfswerken wie Misereor und Caritas fördern wir verschiedene Projekte im Bistum Butare.

Projekte

Wie Sie helfen können

Wir versichern Ihnen: Ihre Spende an uns kommt ohne Abzüge zu 100 % den Menschen in Ruanda zugute.

Spenden

HILFE FÜR MENSCHEN IN RUANDA

Die Afrika-Hilfe-Stiftung ist eine kleine Stiftung, die sich der Hilfe für Menschen in Ruanda einem kleinen, dicht bevölkerten Binnenstaat in Ostafrika verpflichtet fühlt.

Das Land im Herzen Afrikas wird umgeben von der Demokratischen Republik Kongo, Uganda, Tansania und Burundi. Wegen seiner in weiten Teilen hügeligen Landschaft wird es auch „Land der tausend Hügel“ genannt.

SITUATION IN RUANDA

AKTUELLES

Als relativ kleine Stiftung haben wir die Möglichkeit, eng mit den Bedürftigen in Ruanda zusammen arbeiten zu können. Diese Nähe wollen wir uns bewahren und auch den Spendern ermöglichen. Daher berichten wir gern über unsere Arbeit.

  • Kinderfamilien und das Thema Heirat

    Mittwoch, 17. Januar 2018 „Über die soziale Struktur des Landes habe ich bereits berichtet. (Siehe Bericht vom 13. Januar 2018) Wie schwer muss es bes...

  • Das Projekt „Kinderfamilien“

    Dienstag, 16. Januar 2018 „Laut einer aktuellen Studie von UNICEF wachsen in Rwanda 825.000 Kinder ohne Vater und Mutter auf. In keinem anderen Land d...

  • Freude und Hoffnung in Higiro

    Montag, 15. Januar 2018 „Der heutige Tag ist den behinderten Kindern in Higiro gewidmet. Über die Gemeinschaft der Schwestern und Brüder der Unschuldi...

ALLE MELDUNGEN