Ruanda Hilfswerk Tag

12 Jan Behinderung und Inklusion in Ruanda

Bericht von Pastor Mirco Quint aus Ruanda: Mittwoch, 10. Januar 2018 - Teil 2 „Am heutigen Tag besuchen wir einen Ort, an dem wir uns mit dem Thema Behinderung und Inklusion beschäftigen. Inklusion ist in Deutschland seit einigen Jahren ein ganz großes Thema. Die Integrierung und gemeinsame (Schul-)Ausbildung...

Weiterlesen

09 Jan Auf dem Weg nach Ruanda

Aktuell befinden sich unser Vorstandsvorsitzender Jo Küpperfahrenberg und Pastor Mirco Quint wieder auf dem Weg nach Ruanda. Die Beiden besuchen in regelmässigen Abständen (meist 1-2 mal im Jahr) unsere Projekte in Ruanda, um sich persönlich vor Ort vom Stand der Dinge zu überzeugen. Auch diesmal...

Weiterlesen

20 Dez Weihnachtsgeschenke für Ruanda

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jasmin Holl und ihrer Tanzgruppe, die sie ehrenamtlich leitet. Die Tänzerinnen hatten vor einigen Wochen bei uns angefragt, ob sie uns mit Weihnachtsgeschenken für die Kinder in unseren Projekten in Ruanda unterstützen könnten. Das Angebot haben wir natürlich gerne angenommen und...

Weiterlesen

06 Nov Online-Shop wird überarbeitet

In dieser Woche aktualisieren wir das Angebot unseres Online-Shops. Wir bedanken uns herzlich für die professionelle Umsetzung durch die Werbeagentur 31M. Ab nächster Woche finden Sie in unserem Online-Shop ein erweitertes Angebot, insbesondere an handgefertigten Grußkarten. Eine schöne Idee, für die Weihnachtsgrüße in diesem Jahr einmal...

Weiterlesen

18 Jun Besuch aus Ruanda

Zu Besuch bei uns in Deutschland sind derzeit unsere langjährigen ruandischen Partner Pére Jèrome, Pére Anastase sowie Maria Utler. Neben zahlreichen offiziellen Terminen soll auch Platz für persönliche Begegnungen bleiben. Das Foto zeigt v.l.n.r. Sophie Hahn, Pére Jèrome, Frau Quint (die Mutter des Pastors Mirco Quint), Jo...

Weiterlesen

14 Mrz Gikore und ein Brief aus Niederwenigern

Es ist wieder Zeit für den nächsten Tagesrückblick aus Ruanda von Pastor Mirco Quint: "Wir sind hier in Gikore, hier endet die seeeeehr einfache Straße, quasi am Ende der Welt, unmittelbar an der Grenze zu Burundi. Hier haben wir wirklich arme Menschen getroffen. Es handelt sich um...

Weiterlesen

09 Mrz „Newsletter“ aus Ruanda von Pastor Mirco Quint

Wie bereits berichtet, sind Pastor Mirco Quint und Johannes Küpperfahrenberg momentan wieder in Ruanda. Gestern Abend erhielt ich eine Art "Liveticker" von Pastor Quint aus Ruanda, den ich hier natürlich gerne mit Ihnen teile: "Heute haben wir unser Projekt "Kinderfamilien" besucht. Kinder, oft viele Geschwister, wachsen...

Weiterlesen