Ruanda Tag

23 Nov Weihnachtsmarkt der Comenius-Schule – schön war’s!

Die Afrika-Hilfe-Stiftung ist seit vielen Jahren mit der Comenius-Schule in Essen-Burgaltendorf, einer Förderschule für Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen Behinderung, partnerschaftlich verbunden. Auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Weihnachtsmarkt ist sie mit einem Stand stets ein willkommener Gast. In diesem Jahr hat Sophie Hahn (rechts...

Weiterlesen

22 Jun Infobrief Juni 2016

Hier geht es zu unserem neuen Infobrief aus Ruanda. Sophie Hahn ist zurück in Deutschland und berichtet über ihr Praktikum in Ruanda und ihre Erfahrungen vor Ort. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!...

Weiterlesen

20 Jun Gut besucht: Unser Stand beim Stillleben

Trotz durchwachsenem Wetter war der Stand der Afrika-Hilfe-Stiftung beim Stillleben in Essen-Burgaltendorf gut besucht. Die Mitglieder unseres Vorstands informierten interessierte Besucher umfassend über die Arbeit des Hilfswerks. Die Kinder, die unseren Stand besuchten, durften sich aus Stoffstreifen mit typisch afrikanischen Mustern Armbänder basteln. Darüber hinaus wurden...

Weiterlesen

10 Mai Den Mördern die Hand geben?

In der neuen chrismon-Ausgabe (evangelisches Online-Magazin) ist eine ausführliche Reportage über Ruanda und das Versöhnen zu lesen. Unter dem Titel: „Den Mördern die Hand geben?" finden Sie Reportagen und Texte über das wohl Schwierigste, was es gibt - Vergeben und Versöhnen. Hier geht es zu den...

Weiterlesen

21 Apr 1.000.000 FRW für Bohnen

Im Herbst letzten Jahres erhielten wir die bedrückende Information aus der Gemeinde Simbi (Butare/Ruanda), dass die Ernte sehr schlecht ausgefallen war. Um eine drohende Hungersnot zu vermeiden, haben wir uns entschlossen, der Gemeinde 1 Million FRW (umgerechnet etwa 1.250 €) zur Verfügung zu stellen, um...

Weiterlesen

21 Dez Sophie’s Weihnachtsgruß aus Ruanda

Gerne teilen wir mit Ihnen Sophie's Weihnachtsgruß, den wir gerade von Ihr bekommen haben. Darin bedankt sich die junge Hattingerin noch einmal herzlich für die Chance, für unser Afrika-Hilfswerk in Ruanda tätig sein zu dürfen. "Hier kann ich mich selbst ausprobieren, meine Stärken finden und aus...

Weiterlesen

01 Dez Bericht aus Ruanda: Besuch in Gikore

Gerne teilen wir mit Ihnen den Brief unserer Praktikantin Sophie Hahn, die gemeinsam mit unserem Stiftungsvorsitzenden Johannes Küpper-Fahrenberg unsere Projekte in Gikore besucht hat (Auszug): "Die letzten 3 Tage war ich mit Johannes Küpper-Fahrenberg in Gikore. Dort haben wir die Projekte der Afrika-Hilfe-Stiftung besucht: ein Kinderfamilienprojekt, eine...

Weiterlesen