Author: Carmen

31 Jan Es geht zurück nach Deutschland

Dienstag und Mittwoch, 30. und 31. Januar 2018 „Auf dem Weg zum Flughafen essen wir noch in einem deutschen Restaurant in Kigali. Auf dem Speiseplan steht für uns heute Currywurst sowie halbes Hähnchen jeweils mit Pommes. So langsam müssen wir uns ja wieder auf eine uns...

Weiterlesen

29 Jan Maria Utler, die „Mama Maria von Butare“

Montag, 29. Januar 2018 „Seit 1963 lebt sie - mit einer einjährigen Pause um deutschen Gesetzesvorlagen zu genügen - im Süden Rwandas. Erst war sie Krankenschwester, pflegte die Geflohenen und Verwundeten eines Krieges. Darauf folgte ein kurzes Intermezzo als Lehrerin in einer Schule. Währenddessen wurde dem...

Weiterlesen

28 Jan Der Stadtspiegel berichtet

Der Stadtspiegel Hattingen schreibt über die aktuelle Ruanda-Reise von Mirco Quint und Johannes Küpperfahrenberg: http://www.lokalkompass.de/hattingen/leute/zwei-hattinger-koordinieren-in-ruanda-afrika-hilfe-stiftung-aus-niederwenigern-d822233.html...

Weiterlesen

27 Jan Reflexion im Kloster „Foyer de Charité Remera Ruhondo“

Samstag, 27. Januar 2018 „Zweieinhalb Wochen sind wir nun bereits in Rwanda. Die zurückliegenden Tage waren geprägt von zahlreichen Projektbesuchen und Begegnungen. Ein wahrer Marathon unterschiedlichster Gespräche mit vielfältigen Themen. Intensiv, offen, kontrovers, völkerverstehend, manchmal kopfschüttelnd, oft humorvoll, sprachübergreifend, hin und wieder intim, zu-Herzen-gehend, verstörend und...

Weiterlesen

27 Jan 26.1.: Dank vom Bischof von Butare

Freitag, 26. Januar 2018 „Bevor wir heute ganz in den Norden von Rwanda zu den Vulkanen nach Remera Luhondo fahren, halten wir noch einmal bei Bischof Philippe Rukamba (Bischof von Butare). Es war ihm wichtig, dass er uns noch sieht, bevor wir Butare verlassen und uns...

Weiterlesen

26 Jan 25.1.: Regen in Ruanda

Donnerstag, 25. Januar 2018 „Regen, Regen, Regen - jeden Tag Regen. Darauf waren wir nicht eingestellt. Wer im Januar/Februar nach Rwanda reist, der bereist das Land während der kleinen Trockenzeit. Das war schon immer so. Kein Rwander kann sich daran erinnern, dass es jemals im Januar...

Weiterlesen

25 Jan Abschlussgespräch mit der Caritas

Mittwoch, 24. Januar 2018 „Projekte der AHS besuchen wir heute keine mehr. Vielmehr steht am heutigen Tag die Abschlusskonferenz mit den Mitarbeitern der Caritas an, die für unsere Projekte die Verantwortung tragen und tatkräftige Unterstützung leisten. Wir sprechen noch einmal über die Kinderfamilien in allen Gemeinden, über...

Weiterlesen

25 Jan Kinderfamilien in Busoro

Dienstag, 23. Januar 2018 „Noch einmal geht es zu unserem Projekt der Kinderfamilien, das wir in insgesamt fünf Gemeinden gemeinsam mit Misereor und in einer Gemeinde mit dem Düsseldorfer Unternehmen Remex finanzieren (siehe auch die Berichte vom 16.+17. Januar 2018). 118 Familien betreuen wir hier vor...

Weiterlesen