Hilfswerk Tag

03 Sep Neuigkeiten vom kleinen Samuel

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, mit Freude teilen wir mit Ihnen die Neuigkeiten, die uns vom kleinen Samuel aus Gisenyi, Ruanda erreichen. Wir hatten ihm am Rande unserer letzten Ruanda-Reise im März diesen Jahres einen Rollstuhl aus Sprockhövel überbringen können (hier finden Sie den Bericht dazu). Der 6-jährige...

Weiterlesen

07 Mai Corona Soforthilfe erreicht Gikore

Liebe Freunde und Förderer, auch in Gikore sind die Hilfsgüter, die mit unseren 3.000 € Soforthilfe gekauft wurden, angekommen und verteilt worden. Schwester Adeline aus Gikore schickt uns Fotos über die Verteilung der Hilfsgüter, hier übersetzen wir Ihnen ihren Dank: "Mit einem Herzen voller Dankbarkeit danke ich im...

Weiterlesen

30 Apr Ruanda Reise wegen Corona abgebrochen

Leider mussten Johannes Küpperfahrenberg und Pastor Andreas Lamm (in diesem Jahr zum ersten Mal dabei) die diesjährige Ruanda-Reise abbrechen - das Coronavirus hat uns allen leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Momentan arbeiten wir hinter den Kulissen fieberhaft daran, die Menschen in Ruanda weiterhin von...

Weiterlesen

11 Mrz Samuel bekommt einen Rollstuhl

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, gerne teilen wir mit Ihnen diese freudige Episode, die uns gerade von Jo Küpperfahrenberg erreicht.  Jo befindet sich momentan in Ruanda. Wie Sie wissen, besuchen wir regelmäßig unsere Projekte vor Ort, um uns von der Entwicklung und der Verwendung Ihrer Spendengelder...

Weiterlesen

17 Feb FAQ’s: 100% für Ruanda – was bedeutet das?

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, an dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen in einer Art „Mini-Serie“ einmal einige der Fragen beantworten, die uns als Stiftung immer wieder gestellt werden. Eine der Prämissen der Afrika-Hilfe-Stiftung lautet: 100% im Einsatz für Ruanda. Was heißt das genau? Es heißt,...

Weiterlesen

03 Feb FAQ’s: Wie gelingt den Kindern aus den Kinderfamilien als junge Erwachsene der Übergang in ein selbstständiges Leben?

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, an dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen in einer Art "Mini-Serie" einmal einige der Fragen beantworten, die uns als Stiftung immer wieder gestellt werden. Betreuen Sie die Kinder im Projekt "Kinderfamilien" bis zum Erwachsensein? Und wie gelingt der Übergang in...

Weiterlesen

27 Jan FAQ’s: Wie unterstützen Sie die Kinderfamilien im täglichen Leben?

Liebe Freunde und Förderer der Afrika-Hilfe-Stiftung, an dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen in einer Art "Mini-Serie" einmal einige der Fragen beantworten, die uns als Stiftung immer wieder gestellt werden. Wie unterstützen Sie die Kinderfamilien im täglichen Leben? Die Kinder und Jugendlichen in den Kinderfamilien benötigen eine...

Weiterlesen

04 Dez WAZ Hattingen berichtet über Steckbriefe im Mauritiusdom

Heute berichtet die WAZ Hattingen über die besondere Spendenaktion, die derzeit im Mauritiusdom in Niederwenigern läuft. Die ersten Steckbriefe sind bereits in guten Händen, auch die Sportfreunde Niederwenigern haben nicht gezögert und bereits einige Steckbriefe abgenommen, um die Kinder in Higiro zu unterstützen. An dieser Stelle möchten...

Weiterlesen

29 Nov Wunschbaum im Mauritiusdom Niederwenigern

In der Adventszeit finden Sie im Mauritiusdom Niederwenigern einen besonderen Weihnachtsbaum: Statt mit Lichterketten und Christbaumkugeln haben wir diesen mit Steckbriefen von Kindern aus Higiro bestückt. Dieses aktuelle Projekt „Kabeho – Sie sollen leben“ widmet sich der Zielgruppe behinderter Kinder in Higiro, die kaum Zugang zu medizinischer oder therapeutischer...

Weiterlesen